Firmen – Kurzporträt OUTBREAK steht für Qualität seit über 20 Jahren

1997-2010

Die Firma OUTBREAK wurde 1997 in Fürstenfeldbruck durch Robert van Iterson im Nebenwerwerb gegründet. Am Ende seiner 1. Ausbildung begann Robert van Iterson sein Hobby und seine Leidenschaft für die Pfadfinder durch den Verkauf von Taschenmesser zu finanzieren. Das Sortiment und die Kunden begannen langsam zu wachsen…

Kann man die ersten Jahre noch als echtes Hobby bezeichnen, hat sich spätestens mit Beginn seiner Umschulung zum Erlebnispädagogen, in Heidelberg, die Ernsthaftigkeit des Geschäftes verändert. Heute, 12 Jahre nach Firmengründung, wohnt Robert van Iterson in Bonn. Die Geschäftsräume befinden sich nun in Siegburg, denn Umzug ins Rheinland könnte man den Sprung von Nebenerwerb zum Haupterwerb bezeichnen. Vieles hat sich durch diesen Schritt verändert, die lange Beratungserfahrung sehen wir als unseren Vorteil!

Es gibt eine kostenfreie Service und Bestellhotline, der Firmenname OUTBREAK e.K. wurde im Handelsregister eingetragen und der Onlineshop bildet einen großen Teil des Warensortiments ab. Gemeinsam mit einem Team werden ca. 90% der Verkäufe per Versand abgewickelt. Eine Stärke der Firma OUTBREAK ist sicher die hohe Beratungsqualität die, neben der Erfahrung, durch Regionalvertreter und Sammelbesteller erreicht wird.

Das Sortiment gliedert sich momentan in drei Hauptbereiche:

„Outdoor“ hier dreht sich alles um tolle Ausrüstung für draußen… vom Taschenmesser, über den Kompass bis zum Schlafsack gibt es fast alles was man für unterwegs braucht. Auch im Bereich Klettern hat OUTBREAK eine Ausrichtung die vor allem für Gruppen und Schulen sehr Interessant ist.

„Schuhe“ in diesem Bereich geht es nur um die schönen Trendschuhe aus Canada. Die Modelle der Marke HOLYS sind in allen Straßen schon bekannt. Die originale aus Canada haben eine schmalere Passform als Ihre Verwandten von Crocs die ursprünglich für den Amerikanischen Markt produziert wurden.

„Gruppen“ ist der Bereich in dem es um Ausrüstung geht die speziell von Gruppen benötigt wird, das Sortiment reicht von Augenbinden für Teamtrainer bis zur Gruppenzelt mit acht Meter Durchmesser in dem sogar Feuer gemacht werden kann.

2011 - heute (2018)

Robert van Iterson ist zurück in seine Heimat München gezogen und hat eine Familie mit vier Kindern. Der Firmensitz ist in Ottobrunn, das "Team" ist zu einem echten Familienunternehmen geworden. Kurze Wege sind hier der klare Vorteil, manchmal aber eben auch der Nachteil.  Der Versand erfolgt meist aus München oder im Fall von Zelten oft aus dem Außenlager bei Ravensburg. Trainingstools der Firma Ziel werden direkt durch den Hersteller versendet, das spart Zeit und Lagerfläche bei hoher Verfügbarkeit aller Artikel auch im wichtigen Jahresendgeschäft.

Das Sortiment hat sich verengt und spezialisiert. Im Bereich "Schuhe" sind wir einem neuen Trend gefolgt der viel besser zu unserer Intension als Outdoor-Händler passt - Barfußschuhe. Gängige Modelle, Farben und Größen haben wir in unserem eigenen Lager vorrätig, alles weitere lassen wir direkt ab Hersteller zu Ihnen senden.

Unsere "Schneiderei" agiert nun unabhängig von uns und stellt eigene Rechnungen. Dadurch profitieren Sie von schnelleren Bearbeitungszeiten und stabilen Preisen. Die Kommunikation ist aufgrung familiärer Bande unverändert. Sollten Sie einen besonderen Wunsch haben wenden Sie sich gerne direkt dort hin.

"Klettern" ist unsere heimliche Leidenschaft geblieben. Wir haben uns weiter auf die Beratung von sozialen Einrichtungen und Pfadfindern spezialisiert. Aus diesem Grund ist das Online-Sortiment nicht mehr representativ, rufen Sie uns bitte an oder senden eine schriftliche Anfrage. Gerne stellen wir speziell auf Ihre Bedürfnisse und Ihrem Budget eine optimale Empfehlung und Angebote zusammen.

Liebe geht durch den Magen, deshalb lieben wir unsere neue Kategorie "Kochen". Um so mehr da wir hier ein Sortiment zusammengestellt haben, dass auf "Kochen" über Feuer ausgelegt ist, quasi als Perfekte Kombination zu unserer "Schwarzware". In der Kategorie "Schwarzware" finden Sie die Kohten und Jurten der Traditions-Marke Stromeyer. Die letzen Jahre ist hier sehr viel Zeit in die Weiterentwicklung der Originalen Schlaufen-und Steildachjurte von und mit unserem Pfadfinderfreund "Mogos" der christlichen Pfadfinder Royal Rangers geflossen. Wir sind sehr stolz dass wir seit dem Produktionsjahr 2014 keine relevante Reklamationen mehr haben. Das neue Sortiment bietet nun drei verschiedene Dachgrößen und unterschiedliche Seitenplanen.

Die Kategorie "Gruppen" wurde durch das wachsen der Zelte zu einer neuen Bezeichnung "Sozialtraining" ungetauft. Hier bieten wir als Bestseller unsere beliebten Augenbinden für Teamtrainer im Set an. Stöbern Sie durch diese Kategorie wenn sie als Trainer neue Ideen und Tools suchen.

Als letztes bleibt die Kategorie "Sonstiges" hier, wie könnte es anders sein, finden Sie Schätze die sich nicht eindeutig zuordnen lassen aber manchmal unverzichtbar sind.

Die Familie van Iterson freut sich auf Ihre Bestellung bei OUTBREAK e.K.

Übrigens e.K. steht für: "eingetragener Kaufmann"
Die Bezeichnung eingetragener Kaufmann gibt in Deutschland an, dass ein Einzelunternehmer, das heißt eine natürliche Person, als Kaufmann im Handelsregister eingetragen ist. Damit findet auf die Geschäfte des eingetragenen Kaufmanns das Handelsgesetzbuch Anwendung. Weiter bei wikipedia