Abenteuer Rosarot?! von Barbara Grill (Hrsg.) Ziel Verlag

Artikelnummer: 41-127

Erlebnispädagogik für Mädchen

Kategorie: Fachliteratur


24,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferstatus: 1-4 Tage

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

Abenteuer Rosarot?!

Erlebnispädagogik für Mädchen
Barbara Grill (Hrsg.)

Format 20 x 24 cm
348 Seiten
zahlreiche Abbildungen
24,80 ?/ 45,00 sFr
ISBN 978-3-940562-12-8 (Softcover)

Mädchen bringen andere Erfahrungen, Interessen und Bedürfnisse mit in erlebnispädagogische Maßnahmen. Diesen möglichst gut gerecht werden zu können, ist Anliegen dieses Buches.

Dazu werden Erfahrungen aus der Mädchenarbeit mit den Denk- und Handlungsansätzen der Erlebnispädagogik zu einem Konzept einer "Gendersensiblen Erlebnispädagogik" verknüpft. Auch werden Medien der Erlebnispädagogik, z.B. Klettern, Seilgarten, Kajak oder Citybound hinsichtlich ihrer Inhalte für Maßnahmen mit Mädchen vorgestellt.

Erfahrene Erlebnispädagoginnen stellen Überlegungen von und für Praktikerinnen/Praktiker an zur Bedeutung von "Intervention - Reflexion - Transfer" für die Prozessbegleitung und zur Frage "Was ist Sicherheit?" - Aspekte sicheren Arbeitens und Möglichkeiten der Qualitätssicherung. Die "Rolle der Erlebnispädagogin: Frauen als starke Vorbilder" wird beleuchtet und Überlegungen angestellt, wie man "Von der Idee zum Konzept" kommt.

Die Vielfalt des Mädchen und jungen Frauen wird im Kapitel "Mädchenwelten" in den Blick genommen und bietet eine wissenschaftliche Grundlage für die zielgerichtete Planung von Angeboten für und mit Mädchen.

Das Buch richtet sich an Praktikerinnen/Praktiker aus Jugendhilfe, Schule, Mädchenarbeit, Genderarbeit und Erlebnispädagogik und ebenso an alle, die sich dem Thema theoretisch nähern wollen.

Lesen Sie die Online-Rezension auf socialnet.de


Barbara Grill

Dipl. Pädagogin und Fachwirtin Sozialmanagement
Referentin für Wettkampf und Leistungssport im Nordwestdeutschen Sektionenverband des DAV

Die Autorin ist Geschäftsführerin eines Mütterzentrums (Bildungseinrichtung, Beratungsstelle, Kindertagesstätte, Café-Bistro und Qualifizierungseinrichtung) in Bremen.

Vorher war sie viele Jahre Bildungsreferentin bei der DLRG-Jugend Niedersachsen und Vorstand im Landesjugendring Niedersachsen mit dem Schwerpunkt Mädchen/Frauen, Gender Mainstreaming. Sie hatte u.a. die Federführung für die Projekte "Lebensweltbezogene Mädchenarbeit" (www.maedchenwelten.de), neXTgender" (www.nextgender.de).

Ihre erlebnispädagogischen Wurzeln liegen in der Jugend des Deutschen alpenvereins und im Verein Für Erlebnispädagogik und Jugendsozialarbeit e.V. (vej).

Barbara Grill ist Übungsleiterin für das Alpinklettern (Trainer-C), Klettersprot (Trainer-C) und hat einen Übungsleiterschein für Inlineskaten.

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.