Zur Navigation springen

OUTBREAK steht für Qualität

Firmen – Kurzporträt OUTBREAK steht für Qualität

Die Firma OUTBREAK wurde 1997 in Fürstenfeldbruck durch Robert van Iterson im Nebenwerwerb gegründet. Am Ende seiner 1. Ausbildung begann Robert van Iterson sein Hobby und seine Leidenschaft für die Pfadfinder durch den Verkauf von Taschenmesser zu finanzieren. Das Sortiment und die Kunden begannen langsam zu wachsen…

Kann man die ersten Jahre noch als echtes Hobby bezeichnen, hat sich spätestens mit Beginn seiner Umschulung zum Erlebnispädagogen, in Heidelberg, die Ernsthaftigkeit des Geschäftes verändert. Heute, 12 Jahre nach Firmengründung, wohnt Robert van Iterson in Bonn. Die Geschäftsräume befinden sich nun in Siegburg, denn Umzug ins Rheinland könnte man den Sprung von Nebenerwerb zum Haupterwerb bezeichnen. Vieles hat sich durch diesen Schritt verändert, die lange Beratungserfahrung sehen wir als unseren Vorteil!

Es gibt eine kostenfreie Service und Bestellhotline, der Firmenname OUTBREAK e.K. wurde im Handelsregister eingetragen und der Onlineshop bildet einen großen Teil des Warensortiments ab. Gemeinsam mit einem Team werden ca. 90% der Verkäufe per Versand abgewickelt. Eine Stärke der Firma OUTBREAK ist sicher die hohe Beratungsqualität die, neben der Erfahrung, durch Regionalvertreter und Sammelbesteller erreicht wird.

Das Sortiment gliedert sich momentan in drei Hauptbereiche:

„Outdoor“ hier dreht sich alles um tolle Ausrüstung für draußen… vom Taschenmesser, über den Kompass bis zum Schlafsack gibt es fast alles was man für unterwegs braucht. Auch im Bereich Klettern hat OUTBREAK eine Ausrichtung die vor allem für Gruppen und Schulen sehr Interessant ist.

„Schuhe“ in diesem Bereich geht es nur um die schönen Trendschuhe aus Canada. Die Modelle der Marke HOLYS sind in allen Straßen schon bekannt. Die originale aus Canada haben eine schmalere Passform als Ihre Verwandter von Crocs die ursprünglich für den Amerikanischen Markt produziert wurden.

„Gruppen“ ist der Bereich in dem es um Ausrüstung geht die speziell von Gruppen benötigt wird, das Sortiment reicht von Augenbinden für Teamtrainer bis zur Gruppenzelt mit acht Meter Durchmesser in dem sogar Feuer gemacht werden kann.